Skip to content

Hausauf­gaben Überflieger

damit Hausaufgaben endlich kein Streitthema mehr sind

und Du nicht mehr daneben sitzen musst 

Junge in Pappflugzeug

„Ich muss ständig neben den Hausaufgaben meines Kindes sitzen, sonst wird das nichts.“

Ganz egal, ob 1. oder 6. Klasse, das ist ein Satz, welchen ich durch die Bank weg von fast allen meinen Kund:innen höre.

Dicht gefolgt von „Wir sind täglich am Diskutieren, bis mein Kind mal anfängt“ und „Mein Kind weigert sich, mir die gemachten Hausaufgaben zu zeigen.“

Die Hausaufgaben – täglicher Begleiter eines Schulkindes und in vielen vielen Familien Top-1-Konfliktpunkt am Nachmittag.

 

Fakt ist, jedes Alter bringt seine Herausforderungen mit sich. Beim Schulkind sind es nun mal die Hausaufgaben. Da müsst ihr als Eltern eben durch. Oder?

Nein! 

Und ich zeige Dir wie es anders geht!

Hausaufgaben nerven – nicht nur Dein Kind, auch Dich

Dennoch müssen sie gemacht werden. Und das jeden Tag.

Überleg‘ mal, wie ist das bei euch zu Hause?

❔Musst Du täglich hinterher sein und Druck machen, damit Dein Kind endlich mit den Hausaufgaben anfängt?

❔Oder sitzt Du ständig neben Deinem Kind, weil ohne Dich gar nichts geht?

❔Direkt nach dem Mittagessen starten oder doch besser erst abends? Ihr habt schon so viel ausprobiert, doch nichts scheint richtig zu funktionieren.

 

Ständige Hausaufgabenbetreuung oder gar Nachhilfe, das kann aber auch nicht die Lösung sein!

Dir fehlt einfach die Zeit – und wenn wir mal ehrlich sind auch die Nerven.

"Sei kein Helikopter! Sei der Überflieger!"
Schlaumeierin

Stell' Dir mal vor...

Dein Kind ist ein Hausaufgaben-Überflieger und…
… beginnt, ohne, dass Du hinterher sein musst.

… erledigt seine Aufgaben selbstständig im Kinderzimmer oder am Küchentisch.

 

Du bist ein Hausaufgaben-Überflieger und…
… hast währenddessen freie Hand für andere Dinge. Zeit für Deine Arbeit oder einfach für ein gutes Buch auf der Couch.

… hast das Steuer in der Hand. Deine neue Aufgabe bei den Hausaufgaben ist, dass Du kurz Fragen klärst und zum Schluss noch einmal alles überfliegst. Unterm Strich sind das maximal 15 Minuten am Tag (Tendenz sinkend) und das ganz ohne Diskussion und Ärger.

 

Kommt doch mal Hausaufgaben-Frust auf, bist Du gewappnet. Denn Du weißt, wie Du in solchen Situationen reagierst, so dass ihr nicht mehr streiten müsst.

 

Mädchen mit Umhang und Helm neben einer Rakete

Dass Hausaufgaben in den kommenden Jahren überflüssig werden, ist leider eher unwahrscheinlich.

Also, geht es an. Es lohnt sich!

Schluss mit Durchwurschteln!

Schlaumeiert Euch entspannt durch die Hausaufgabenzeit.

Tag für Tag, Jahr für Jahr. Ohne Streit und so, dass Dein Kind wirklich etwas von den Hausaufgaben mitnehmen kann.

Und Du? Du hast endlich wieder Zeit; für Dein Kind, für Deinen Job und für Dich selbst!

Mamastimmen

„Wow, Annika! Der Hausaufgaben-Überflieger war so ganz anders, als ich es erwartet habe.
Von Beginn an erklärst Du alles sehr kleinteilig und kleinschrittig mit vielen guten praktischen Tipps und Ideen. Das mit der Sanduhr haben wir sofort umgesetzt.

Ich hatte zuerst keine Lust mich belehren zu lassen, aber Du machst das so empathisch für Mama und Kind. Gut verständlich, gut umsetzbar, es fördert das Mama-Kind-Team und beide sind beteiligt und mit verantwortlich.
Mehr fällt mir ad hoc nicht ein. Ich freue mich auf Modul 3.“

Susanne (Sohn 4. Klasse)

„Annika hat nicht zu viel versprochen. Ich war wirklich skeptisch! Aber es klappt. Meine Tochter erledigt ihre Aufgaben selbstständig am Küchentisch und ich habe endlich wieder Zeit für andere Dinge.“

Christine (Tochter 4. Klasse)

„Ich muss Dir als erstes sagen, ich bin total begeistert wie Du das aufgebaut hast. Deine Stimme ist angenehm und so schön ruhig. Die Einheiten sind kurz und Deine Erklärungen alle verständlich. Vielen Dank! Ich bin schon ganz gespannt wie wir das umsetzen. Ich freu‘ mich da total drauf und kann mir vorstellen, dass das auch richtig gut sein wird für uns.“

Natalia (Kinder, 1. und 5. Klasse)

Ich bin Annika. Die Schlaumeierin.

Wie anstrengend und nervenaufreibend das mit den Hausaufgaben sein kann, das weiß ich!

Als Familienberaterin für Mamas mit Schulkindern unterstütze ich Mamas dabei, wieder mehr Leichtigkeit in ihren Job-, Schul- und Familienalltag zu bringen. Denn zeit- und nervenfressendes Diskutieren mit Deinem Kind, das muss nicht sein! 

Hausaufgaben ohne Druck zu machen? Ja, das geht!
Du kennst Dein Kind am besten, Du kannst es optimal unterstützen – ohne ständig daneben zu sitzen – wenn Du weißt, worauf Du achten musst.

Genau darum geht es. Im Hausaufgaben-Überflieger zeige ich Dir, wie ihr ohne Streit anfangt, wie Du die Möglichkeit bekommst, parallel Deine eigenen Aufgaben zu erledigen und wie Du Deinem Kind bei Fragen und Fehlern ohne Ärger helfen kannst. Damit Du bald sagen kannst: „Hausaufgaben? Die macht mein Kind selbstständig.“

Annika und Hund Jule im Schnee

Was Dich beim Hausaufgaben-Überflieger erwartet

Einführung

2 Audio-Einheiten

 

🎈 Willkommen

🎈 Wo geht ihr los?

 

Module

Modul 1 vor den Hausaufgaben

4 Audio-Einheiten + Bonus

 

🎈Hausaufgaben mit und ohne Zeitplan

🎈Deine Hausaufgaben-Skala

🎈Schlaumeierin’s Team-Meeting

🎈Gehen und Wiederkommen

Modul 2 während den Hausaufgaben

5 Audio-Einheiten + Bonus

 

🎈 selbstständiges Hausaufgabenmachen ohne Danebensitzen

🎈Umgang mit Fragen

🎈 Umgang mit Fehlern

Modul 3 nach den Hausaufgaben

5 Audio-Einheiten + Bonus

🎈 Eure Situation

🎈Umgang mit nicht bearbeiteten Aufgaben

🎈 Umgang mit Fehlern

🎈 langfristig von Hausaufgaben profitieren

Boni

🎈“Fauli-Tag“ mit PDF-Vorlagen zum Ausdrucken

Bonus 1 PDF-Vorlage zum "Faulitag"

🎈Dein Notfallplan: Wann und wie es sinnvoll ist, Hausaufgaben zu stoppen

Bonus 2 Hausaufgaben stoppen

🎈Das Hausaufgabenheft – geliebt, gehasst aber am Ende doch das wichtigste Heft in der Schultasche Deines Kindes

Bonus3-Hausaufgabenueberflieger

Mamastimmen

„Annika hat eine sehr emphatische Art und hat uns mit tollen Tipps und Tricks unterstützt. Das Hausaufgabenmachen ist viel entspannter geworden, war ein echter Gamechanger. Manchmal bringen kleine Veränderungen eine sehr große Wirkung und dafür bin ich Annika sehr dankbar.“

Romy (Kinder 1. und 5. Klasse)

„Annika hat mir sehr geholfen mit den vielen kleinen Tipps und Tricks. Sie hat eine sehr angenehme Art der Kommunikation und besitzt ein hohes Maß an Empathie. Sie ist strukturiert und es ist sehr angenehm mit ihr die Punkte, die es zu lösen gilt, zu besprechen.

Ich kann euch Annika wärmstes empfehlen, wenn auch ihr eure Herausforderungen besprechen wollt.

Lieben Dank Annika!“

Nadine (Tochter 1. Klasse)

„Danke, liebe Annika für deine Tipps! Es kann so einfach sein. Schreiben und Lesen ist so viel einfacher, wenn es ohne Zwang geschieht! Meine Tochter liebt die neuen Strukturen und schreibt mittlerweile gerne unsere Einkaufszettel bis zu dem Punkt wo es um Obst und Gemüse geht.“

Marianne (Tochter 2. Klasse)

Welches ist Dein Wunschpaket?

Basis

Selbstlernkurs

87€119€
Zugriff auf alle Audiodateien
Flexibles Durcharbeiten
monatliches Q&A
Jederzeit buchbar
WhatsApp-Gruppe
2 Einzelgespräche mit Annika

Premium

Basis + Community

127€169€
Zugriff auf alle Audiodateien
Flexibles Durcharbeiten
monatliches Q&A
Jederzeit buchbar
WhatsApp-Gruppe
2 Einzelgespräche mit Annika

All Inclusive

Premium + Einzelgespräche

287€359€
Zugriff auf alle Audiodateien
Flexibles Durcharbeiten
monatliches Q&A
Jederzeit buchbar
WhatsApp-Gruppe
2 Einzelgespräche mit Annika

Noch ein Kurs? Dazu habe ich keine Zeit!

Im Job- und Mama-Alltag Zeit freizuschaufeln, ist gar nicht so leicht.

Fünf Stunden mehr Tag kann ich Dir nicht bieten, dafür aber einen super flexiblen Kurs, welchen Du problemlos in Deinen Alltag integrieren kannst.
Stell‘ Dir vor, Du bekommst den Input beim Autofahren oder beim Wäsche aufhängen. Die wichtigsten drei Punkte kannst Du Dir am Ende schnell notieren. Dank der Audios bist Du nämlich an keine festen Zeiten und keinen festen Ort gebunden. Sitzt Du lieber am Schreibtisch oder doch gemütlich mit einer Tasse Kaffee auf der Couch, ist auch das möglich.

Entscheidest Du Dich für unsere Community, bleibt es Dir überlassen, wie viel Zeit Du Dir für den Austausch mit anderen Überflieger-Mamas nimmst.
Per WhatsApp hast Du uns immer in der Tasche. Der Austausch ist wesentlich einfacher und schneller als per Mail oder Facebook-Gruppe. Wenn es bei euch doch mal Knatsch gibt, kannst Du Dir sofort Tipps und Support in unserer Gruppe holen.

Also, worauf wartest Du?

Bereit zum Abflug?

FAQ

Mir ist es wichtig, dass Du den Selbstlernkurs gut in Deinen Alltag integrieren kannst. Mit den Audios bist Du an keine festen Zeiten und keinen festen Ort gebunden. Du kannst in Deinem Tempo arbeiten – ganz egal ob beim Autofahren, Wäsche aufhängen oder mit einer Tasse Kaffee auf der Couch.

Nach Deiner Buchung erhältst Du innerhalb einer Woche eine Rechnung per Mail. Ist Deine Zahlung eingegangen, bekommst Du von mir den Zugang zu den Materialien. Hast Du die VIP-Version gebucht, bekommst Du natürlich zusätzlich den Zugang zu unserer Whatsapp-Gruppe.

Der Kurs ist in 3 Einheiten aufgeteilt. Natürlich sollst Du auch in die Umsetzung kommen. Daher gibt es regelmäßig kleine, zu den Einheiten passende, Aufgaben. Keine Sorge, das kannst Du gut in Deinen Alltag integrieren. Ziehst Du den Kurs zügig durch und nimmst Du Dir täglich 10 bis 30 Minuten Zeit, hast Du innerhalb von 5 Tagen alles geschafft. Meine Empfehlung ist jedoch, es etwas langsamer anzugehen und den Kurs innerhalb von 2 bis 6 Wochen durchzuarbeiten.

Damit Du aber wirklich in die Umsetzung kommst und es vor lauter Mama-Alltag nicht vor Dir herschiebst, ist der Zugang zum Kurs auf 1 Jahr beschränkt. 

Du bist nicht alleine. So wie Dir geht es ganz vielen Mamas. Daher kann es oft sinnvoll sein, sich auszutauschen. 

Wie viel Zeit Du Dir für den Austausch in unserer Gruppe nimmst, bleibt ganz Dir überlassen. Per WhatsApp hast Du uns aber immer in der Tasche und der Austausch ist wesentlich einfacher und schneller als per Mail oder Facebook-Gruppe.

Du bist nicht alleine. So wie Dir geht es ganz vielen Mamas. Daher kann es oft sinnvoll sein, sich auszutauschen. 

Wie viel Zeit Du Dir für den Austausch in unserer Gruppe nimmst, bleibt ganz Dir überlassen. Per WhatsApp hast Du uns aber immer in der Tasche und der Austausch ist wesentlich einfacher und schneller als per Mail oder Facebook-Gruppe.

 

Nach Deiner Buchung bekommst Du von mir den Zugang zum Hausaufgaben-Überflieger.  Technisch ist das für Dich kein Hexenwerk. Der Kurs befindet sich auf einer Extra-Seite meiner Webseite und ist über ein  Passwort für Dich zugänglich.

Die Seite ist übersichtlich aufgebaut, du solltest Dich sehr gut zurechtfinden.